Allgemeine Geschäftsbedingungen

Dies sind die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) der Website www.printsonalities.de. Sie regeln das Angebots- und Vertragsverhältnis für Bestellungen, die über unseren Online-Shop erfolgen. Mit der Bestellung erkennen Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) an. Abweichende Bedingungen des Käufers, die wir nicht ausdrücklich schriftlich anerkennen, sind für uns unverbindlich, auch wenn wir Ihnen im Einzelfall nicht ausdrücklich widersprochen haben.

 

1. Zustandekommen des Vertrags

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder der Lieferung der bestellten Ware können wir dieses Angebot annehmen. Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit dem Versand unserer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.

 

Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt 4 Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren aus. Im zweiten Schritt geben Sie Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift ein. Im dritten Schritt wählen Sie, wie Sie bezahlen möchten. Im letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf 'Einkaufen' an uns absenden.

 

2. Speicherung des Vertragstextes

Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir. Sie können diesen vor der Versendung Ihrer Bestellung an uns ausdrucken, indem Sie im letzten Schritt der Bestellung im Browser auf „Drucken” klicken. Wir senden Ihnen außerdem eine Bestellbestätigung mit allen Bestelldaten an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse zu. Unsere AGB können Sie jederzeit hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen.

 

3. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.

 

4. Preise, Versandkosten und Rücksendungen

Die Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt.

Zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Für den Versand innerhalb Deutschlands gelten die Preise wie im Angebot angegeben. Versandkosten für eine Versendung außerhalb Deutschlands erhalten Sie jederzeit gerne auf Anfrage ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ). Sollten Sie eine andere Art der Versendung (z.B. Expressversand) wünschen, so kontaktieren Sie uns bitte ebenfalls vor Bestellung. Evtl. Mehrkosten sind durch Sie zu tragen.

Weitergehende Informationen zu den Versandkosten finden Sie hier [Versandkosten].

Bei Rücksendungen möchten wir Sie bitten, diese als frankiertes (versichertes) Paket an uns zu senden. Bitte bewahren Sie den Einlieferbeleg auf. Sofern die Portokosten nicht von Ihnen selbst zu tragen sind, erstatten wir Ihnen diese mit der Rückvergütung der zurückgesendeten Ware.

 

5. Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse durch Vorab-Überweisung, per Kreditkarte oder Paypal. Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Bestellbestätigung.

Bitte beachten Sie: die Bearbeitung Ihrer Bestellung beginnt erst mit Zahlungseingang.

Wir behalten uns zudem das Recht vor eine Bestellung zu stornieren, sollte deren Bezahlung nicht innerhalb von 10 Werktagen erfolgen.

 

6. Lieferbedingungen

Unser Online-Shop Angebot bietet Ihnen Waren, die in der Regel Ihren Wünschen entsprechend individualisiert und personalisiert werden. Für das rechtzeitige Versenden benötigen wir hierzu Ihre Mithilfe, beispielsweise das umgehende Zusenden von Einladungstexten, Farb- und Formatwünschen Trausprüchen, Hochzeitsdatum etc. soweit dies nicht aus Ihrer Bestellung hervorgeht.

Auf Basis Ihrer vollständigen Angaben erstellen wir innerhalb von 3-5 Werktagen nach Zahlungseingang einen Korrekturabzug, welchen Sie schriftlich freigeben müssen, bevor wir mit der weiteren Bearbeitung fortfahren. Bitte beachten Sie: wir drucken ausschließlich erst nach Ihrer Druckfreigabe. Sofern nicht beim Angebot anders angegeben, bringen wir die Ware innerhalb von 5 Werktagen nach Ihrer schriftlichen Freigabe des Korrekturabzugs in den Versand.

Sollten Sie Ware mit offensichtlichen Transportschäden erhalten, so reklamieren Sie diese bitte möglichst unmittelbar beim Zusteller. Bitte nehmen Sie auch umgehend Kontakt mit uns auf, so dass wir mit Ihnen die nächsten Schritte (Rücksendung, evtl. Ersatzlieferung etc.) klären können.

Bei schuldhafter Verzögerung der Datenlieferung und Datenfreigabe durch den Käufer, der das Einhalten einer rechtzeitigen Lieferung der Ware für die Hochzeit oder das entsprechende Ereignis unmöglich macht, halten wir uns das Recht vor, die Bestellung stornieren und vom Kaufvertrag zurücktreten zu können. Darüber können wir Kosten der bis dahin erfolgten Bearbeitung (z.B. Grafikadaption, Setzen des Textes) mit einem Pauschalbetrag von 25EUR in Rechnung stellen bzw. mit Ihrer bereits geleisteten Zahlung verrechnen.

 

7. Gewährleistung

Wir gewährleisten die mangelfreie Herstellung unserer Waren nach Ihren Gestaltungsvorgaben und Spezifikationen. Der Großteil unserer Waren wird in 100% Handarbeit gefertigt. Technisch bedingt kann es deshalb bei der Herstellung zu geringfügigen Abweichungen (z. B. leichte Farbabweichungen, leichte Variation des Klebebildes etc.) zwischen der Online-Darstellung bzw. dem Korrekturabzugs und dem Endprodukt kommen. Mit Ihrer Bestellung nehmen Sie dies ausdrücklich zur Kenntnis. Eine spätere Beanstandung dieser geringfügigen Abweichungen wird ausgeschlossen.

 

8. Geistiges Eigentum

Alle abgebildeten und im Rahmen der Bestellung entwickelten Designs, Logos, Muster und Fotos unterliegen dem Copyright von Printsonalities – Tobias Boldt. Die Verwendung durch Dritte ist nicht gestattet bzw. bedarf unserer schriftlichen Genehmigung vorab. Wir behalten uns zudem das Recht vor mit Ihrem Feedback und der auf Basis Ihrer Bestellungen entwickelten Ware zu werben (z.B. als Fotomotiv in unserem Onlineshop oder in Werbeanzeigen). Persönliche Informationen (Nachname, Emailadresse, Anschrift, Telefonnummer) werden dabei unkenntlich gemacht oder nicht gezeigt. Sollten Sie Fragen zu dieser Regelung haben, kontaktieren Sie uns bitte vor Ihrer Bestellung.

 

9. Datenschutz

Näheres zum Datenschutz finden Sie in unserer separaten Datenschatzerklärung, die sie hier [Datenschutzerklärung] einsehen können.

 

10. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Tobias Boldt

Hitdorfer Str. 240

51371 Leverkusen

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Das Widerrufsrecht besteht u. a. nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden (hier zu zählen auch Pocketfolds, Umschläge, Hintergrundrahmen, die erst nach Bestellung für den Kunden angefertigt werden) oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten wurde, zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind sowie zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten (es sei denn, dass Sie ihre Vertragserklärung zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten telefonisch abgegeben haben).

 

Soweit Sie von einem bestehenden Widerrufsrecht Gebrauch machen, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

 

11. Anwendbares Recht

Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden. Soweit der Kunde nicht Verbraucher ist, wird als Gerichtsstand Leverkusen vereinbart.

 

Stand: September 2012